Zum Inhalt springen
Market World
Market World
Apple
WKN 865985

Apples Kursziel nach unten korrigiert

Das schwierige Marktumfeld wird auch für den kalifornischen Tech-Riesen spürbar.

In den kommenden Tagen beginnen US-Unternehmen ihre Bücher offenzulegen. Bei Apple (WKN 865985 ; ISIN US0378331005) wird dies am 27.10. geschehen. Wenn es keine neuen Fehler oder Probleme gibt, dürfte Apples “iPadOS 16.1” voraussichtlich auch nächste Woche veröffentlicht werden. Der Tech-Riese hat in der Vergangenheit immer in der Woche seiner Gewinnmitteilungen im Oktober neue Produkte vorgestellt. Shannon Cross, Analystin bei Credit Suisse, geht von einer erhöhten Nachfrage nach den Pro-Modellen des iPhones aus, was dem Konzern im vierten Quartal gute Zahlen beschert haben dürfte.

Um die Wechselkurse auszugleichen, hatte Apple zuletzt die Preise des neuesten IPhone Modells angehoben. In Japan waren die Preise um 22% angestiegen, in Europa um 15%. In China wurde auf die Preiserhöhung verzichtet, da man die Nachfrage nach ohnehin teuren Flagship-Modellen nicht gefährden wolle, so Cross. 

Die verbesserte Situation der Lieferketten dürfte sich vor allem positiv auf den Absatz von Macs auswirken. Laut einer Studie der Marktforschungsfirma IDC konnte Apple den Marktanteil am PC-Markt auf 13,5% steigern, während die Branche eigentlich unter einem Negativtrend leidet.

Cross hat deswegen ihre Schätzungen für das letzte Quartal nach oben korrigiert und rechnet mit einem Gewinn pro Aktie von 1,30 US-Dollar. Die Erlöse schätzt sie auf 89,7 Milliarden US-Dollar. Aufgrund des niedrigeren Konsumverhaltens rechnet sie aber mit schwächeren Aussichten für 2023 und 2024. Auch das Kursziel ist von 201 auf 190 US-Dollar gesunken. Das entspricht noch immer, ausgehend vom Schlusskurs am Freitag, einem Kurspotenzial von 37% und einem neuen Höchststand. Darüber hinaus übersteigt dies die Erwartung von Bloomberg. Deren Experten rechnen mit einem 12-Monats-Konsens Ziel von 182,30 US-Dollar.

Somit bleibt auch Apple nicht vom schwierigen Marktumfeld verschont und es ist mit weiteren Kursturbulenzen zu rechnen.

Beliebte Artikel

A0B733

Rohstoffe

Energieträger Wasserstoff

Stehen die nachhaltigen Brennstoffzellen vor einem Börsen-Boom? Warum führende Unternehmen kurz vor einer Renaissance stehen könnten.

Allgemeiner Risikohinweis

Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Market World angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.

Market World
© 2023 Market World - Alle Rechte vorbehalten 3.1.0
ImpressumDatenschutz