Zum Inhalt springen
Market World
Market World
Daimler
WKN 710000

Goldman Sachs reduziert Kursziel von Mercedes-Benz

Wie sehr Goldman Sachs das Kursziel reduziert, wie Experten die Situation am Automarkt einschätzen und was die neue Strategie von Mercedes ist. Ein Überblick.

Trotz Kaufempfehlung hat Goldman Sachs das Kursziel der Mercedes-Benz Aktie (WKN: 710000 ; ISIN: DE0007100000) von 87 auf 86 EUR gesenkt. Laut des Analysten George Galliers sei dennoch von einem guten Jahresstart für den Automobilkonzern auszugehen.

Die Investmentbank Stifel stuft das Kursziel der Aktie indes bei 98 EUR ein. Zwar leide die Produktion unter Lieferengpässen, die Verkaufspreise gingen jedoch deswegen hoch, heißt es in einer Studie von Daniel Schwarz. Mercedes-Benz könne damit eine größere Gewinnmarge einstreichen. 

Dem steht Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Institut kritisch gegenüber und sieht schwere Zeiten auf die Branche zukommen. Grund dafür seien einerseits die Komplikationen durch den Ukraine-Krieg, die seiner Einschätzung nach aber in den kommenden drei Monaten behoben sind und, in viel größerem Ausmaß, die zunehmenden Covid-Ausbrüche in China. Vor dem Hintergrund der chinesischen Null-Covid-Strategie sei aufgrund der Lockdowns mit einem Rückgang an Angebot und Nachfrage in der Volksrepublik zu rechnen, worunter neben Mercedes auch VW und BMW leiden würden. Insgesamt glaubt Dudenhöffer, das die PKW-Branche 2022 noch schlechtere Ergebnisse erzielen wird als 2021.

Mercedes-Benz Vorstand Ola Källenius hat zuletzt eine neue Strategie ausgerufen: Nachdem die LKW- und Bussparte abgespalten sei, wolle sich das Unternehmen zunehmend auf sein Kerngeschäft, also Luxusautos, fokussieren und in diesem Segment expandieren. 

Beliebte Artikel

A0B733

Rohstoffe

Energieträger Wasserstoff

Stehen die nachhaltigen Brennstoffzellen vor einem Börsen-Boom? Warum führende Unternehmen kurz vor einer Renaissance stehen könnten.

Allgemeiner Risikohinweis

Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Market World angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.

Market World
© 2023 Market World - Alle Rechte vorbehalten 3.1.0
ImpressumDatenschutz